Suche

Eine Billion Bäume

Aktualisiert: 20. Aug 2019

Was: Der effizienteste Weg, die Klimaveränderung zu bewältigen? Eine Billion Bäume pflanzen.

Worum es geht:

Tom Crowther`s Team an der ETH Zürich hat herausgefunden, dass bereits um die 3 Billionen Bäume auf dem Planet Erde wachsen, entgegen der Schätzungen der NASA, die bei etwa 400 Milliarden liegen. Berechnungen der ETH ergaben, dass genügend Platz sei für zusätzliche 1.2 Billionen und das Pflanzen ebendieser Bäume einen beachtlichen Nutzen hinsichtlich der Aufnahme von CO2 - dem Hauptfaktor der Klimaveränderung - mit sich brächte.

Zur Zeit kann der exakte Effekt noch nicht genau beziffert werden, welchen die Bäume mit sich brächten, da die Zahlen gerade überprüft werden. Der Effekt soll aber deutlich über der bisher effektivsten Lösung, der Eliminierung des FCKW-Gas-Ausstosses, liegen.

Felix Finkbeiner, der 2007 als Neunjähriger die Stiftung „Plant for the Planet“ ins Leben gerufen hat und heute PhD-Student in Tom Crowther`s Team ist, zeigt auf, dass heute bereits 15 Milliarden Bäume gepflanzt werden konnten, u.A. mit Hilfe von verschiedenen Regierungen, inklusive Indien, wo alleine über 2 Milliarden Bäume gepflanzt wurden.

Einen Weg, das Ziel zu erreichen sieht der PFTP-Vorsitzende Sagar Aryal darin, mit dem privaten Sektor zusammenzuarbeiten. Eine schöne Initiative haben wir beim Spaziergang durchs Quartier in Basel entdeckt - die Baumpatenschaft der Stadtgärtnerei Basel. Wenn jede Stadt dieses Modell kopiert, wären dies wiederum einige Bäume mehr, oder?



mehr:

https://edition.cnn.com/2019/04/17/world/trillion-trees-climate-change-intl-scn/index.html

Quelle: Englischer Beitrag auf CNN (siehe Link), Foto: Ozan Alaca



51 Ansichten

© 2020 by studiocolony