Suche

Der zweite Einblick in den Designalltag.

Black-Box-Design – uns kennt nur der Kunde.


Wir können uns das vorstellen: Dinge entwerfen, aber nie sagen, die sind von uns. Das Ding verkauft sich gut. Ist gut gestaltet und bekannt. Nur uns kennt niemand. Das Ding ist aber unsere Idee. Wie sollen wir neue Kunden gewinnen, wenn wir nichts über unsere gute Idee sagen dürfen? Neue Kunden möchten in der Zusammenarbeit mit uns sicher sein. Verlangen unser fachkundiges Wissen. Sie vertrauen darauf, dass wir das Problem erkennen. Da gibt es nur eins, reden Sie mit uns. Und Sie erfahren viel zu Schweigepflicht, Vertrauen, Zusammenarbeit, die auch so Spass macht zum Thema Black-Box-Design. Black-Box-Design ist Design, das zu hundert Prozent im Namen des Kunden auftritt.

Wir können das gut.


Workshop –

Kreislaufmatratzen und Albträume.


Ein Albtraum wie viele Matratzen entsorgt, verbrannt werden. Zum Teufel nochmal, sagten sich die Teilnehmenden am Kreislauf-Workshop. Ohne Rückenschmerzen ist viel diskutiert worden. Von der Herstellung bis zur Entsorgung und Aufbereitung der zukünftigen Kreislaufmatratzen. Unterschiedliche Bedürfnisse für das entspannte Ausruhen und Schlafen sind angeträumt worden, für eine gesunde, wiederverwertbare Matratze. Teuflische Albtäume werden es in Zukunft sehr sehr schwer haben.

Wir bleiben dran.

Swissbau 2020 – 

unsere Küchenarmatur für Arwa Similor.

Kochhungrige reinigen mit Arwa-Armaturen. Mit der Küchenarmatur für Arwa kommen ambitionierte Hobbyköche ins Schwärmen. Der vollbewegliche Schlauch macht alles mit, hält seine Form, füllt selbst grosse Pfannen im Nu mit Wasser. Wird mitsamt dem Bügel mühelos komplett zur Seite geschwenkt und beim Pfannenreinigen wird der Spassfaktor nicht ausbleiben. Ab Herbst lässt sich damit Eindruck schinden – für den unabgewaschenen Pfannenberg gibts also bald keine Entschuldigung mehr.

Wir schwärmen gern.

© 2020 by studiocolony