Suche

Der erste Einblick in den Designalltag.

Sechs bis zehn mal jährlich versenden wir einen kleinen Einblick in unseren Designalltag. An unsere Kundinnen und Kunden, Freundinnen und Freunde und an die Menschen, mit denen wir zusammenarbeiten. Gerne halten wir Sie auf dem Laufenden. Herzliche Grüsse Studiocolony.

Rückblickende Höhepunkte für uns waren sicherlich die neue Küchenarmatur ohne Kalorien aber für mehr Freude am Kochen; das medizinischen Therapiegerät, das mit Therapeutinnen und Therapeuten Sorge trägt, damit diese schmerzfrei anderen helfen können; ein Dörrgerät, das so effizient ist, dass man am liebsten den ganzen Einkauf dörrt; für kleine und ganz grosse Dinge das ideale Cargobike-Konzept im städtischen Raum; ein Kleinstfahrzeug für alle, die gerne sympathisch individuell auffallen wollen; der  Spiegelschrank, für die, die sich schön, nett und freundlich finden und für die die es werden wollen; die Znünibox für Kinder, die nie Nachsitzen muss; und viele kleine Designobjekte. Danke für das Vertrauen in uns.

Weiterbildung für uns und für dich


An der Plastics Update Conference des Plastic Innovation Competence Center, haben wir im November 2019 teilgenommen.  Unsere Kenntnisse darüber, was sich in der Welt der Kunststoffs gerade tut und welche neuen Möglichkeiten dies für die Kreislaufwirtschaft eröffnet, lassen wir in die Produktgestaltung einfliessen. Weiterbildung für Sie und uns, damit wir gemeinsam die Zukunft der Produkte sorgfältig planen können.

Ecodesign-Software.


Seit Frühling 2019 mit einer Software, die uns verlässliche Daten hinsichtlich CO2-Fussabdruck der Produkte liefert.

Die Erkenntnisse daraus werden direkt in den Designprozess integriert – sowohl der Umwelt alsauchdem Portemonnaie zu liebe. So können Sie die Ziele der ISO 14001 erreichen und zukunftsfähige Produkte gestalteten. 

Design vom Verbrauch zum Gebrauch.



Als Designagentur für die Kreislaufwirtschaft. 

Für Studiocolony ist der Wandel zum nachhaltigen Gebrauch ein Prozess zur Zukunft. Vom Verbrauch zum Gebrauch: Wir bleiben für Sie am Thema dran. Zum Beispiel: Die EU-Kommission verpflichtet Hersteller von Haushaltsgeräten zu mehr Nachhaltigkeit. Fernseher, Kaffeemaschinen, Staubsauger, Waschmaschine usw. müssen ab 2021 so konstruiert sein, dass sie sich leichter reparieren lassen. Wir kennen uns mit den Richtlinien der EU-Kommission aus. Gerne besprechen wir das mit Ihnen.

12 Ansichten

© 2020 by studiocolony